Referent m/w/d Entwicklung und Projektmanagement

Miteinander füreinander da sein – auch im Berufsleben.

Werden Sie Teil des Sozialunternehmens KJF.
Für das KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Nikolaus suchen wir Sie als

Referent m/w/d Entwicklung und Projektmanagement

für den Bereich Administration in Dürrlauingen. Die Besetzung der Stelle erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- und Teilzeitbeschäftigung mit max. 39,00 Stunden.

Das sind Sie
Die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten eines modernen Sozialunternehmens reizen Sie. Sie verfügen über ausgeprägte soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Ideenreichtum und Talent zur Vernetzung. Zu Ihren Stärken gehören strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln sowie strukturiertes Arbeiten. Durch Ihr aufgeschlossenes Wesen begeistern und überzeugen Sie andere von Ihren Ideen.

  • Abgeschlossenes (Fach-) oder Hochschulstudium
  • 2-6 Jahre Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Erfahrung im Projektmanagement


Stellenprofil

  • Unterstützung und inhaltliche Mitarbeit bei der Gesamtleitung Sankt Nikolaus und in der Region Nordschwaben bei strategischen und operativen Themen und Aufgaben, sowie die Kommunikation inhaltlicher und strategischer Entwicklungen nach innen und außen
  • Projektmanagement: Organisation, Koordination und Controlling
  • Ausarbeitung und Gestaltung von Konzepten
  • Schnittstelle zu unterschiedlichen internen und externen Stakeholdern
  • Veranstaltungsmanagement

Das sind wir

Das KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Nikolaus kümmert sich um junge Menschen, die in den bestehenden Regelsystemen keine Chance haben. Wir helfen ihnen, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten, zu einem beruflichen Abschluss zu kommen und ihren Platz in Beruf und Gesellschaft zu finden. Zu Sankt Nikolaus gehören ein Berufsbildungswerk, eine eigene Berufsschule, ein Sonderpädagogisches Förderzentrum, verschiedene Wohnangebote sowie eine Heilpädagogische Tagesstätte. Unsere Qualität lebt entscheidend von der individuellen Bereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich mit den Zielen der Einrichtung zu identifizieren, ein gesundes Leistungsethos zu haben, mit Phantasie und Kreativität die sich stellenden Herausforderungen anzunehmen und mögliche Zukunftsmodelle im gegenwärtigen Handeln zu beachten. Räumliche Nähe, kurze Wege und eine enge Vernetzung zwischen den einzelnen Bereichen sind die Grundlage für unsere gute Zusammenarbeit. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung, wir unterstützen und helfen uns, unsere Teams sind gut eingespielt. So entsteht eine positive Atmosphäre, von der alle profitieren. Zusätzlich zur Vergütung nach den AVR erhalten Sie attraktive Leistungen.

Mehr unter www.sankt-nikolaus.de

 

Das ist die KJF
Unser Träger ist mit rund 5.800 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. In 80 Einrichtungen und Diensten bieten wir Stellen in rund 120 Berufsgruppen - im Bildungs- wie im sozialen und medizinischen Bereich. Als christlicher Verband katholischer Prägung lassen wir uns von einem respektvollen Miteinander leiten. Wir suchen Mitarbeiter, die an der christlichen Idee der Menschenfreundlichkeit mitwirken wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Karriereportal: www.kjf-karriere.de

Weitere Informationen über die KJF als Arbeitgeber finden Sie auf: www.kjf-karriere.de

Ansprechpartner

Fragen an
Antonia Wieland
08222/998-322

Bewerbung an
Antonia Wieland
08222/998-322


Sankt Nikolaus KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum
St.-Nikolaus-Str. 6
89350  Dürrlauingen
Jetzt online bewerben